Workshop zum Thema Anaphylaxie

Am Dienstag, 20. August 2019 durften sich die Spielgruppenleiterinnen sowie der Vorstand zum Thema Allergien weiterbilden.
Durch den Abend führten Noemi Beuret von aha! Allergiezentrum Schweiz sowie der Kinderarzt und Allergologe Dr. med. Rainer Kehrt.

Es ging beim Workshop einerseits um die Unterscheidung von Allergie, Aversion und Intoleranz sowie ungeeignete und geeignete Diagnostik. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Anaphylaxie gelegt (Symptome, Adrenalin ja oder nein, sowie den Umgang mit dem Epipen). Nebenbei haben wir viel gelernt über die Altersverteilung, Auslöser und Symptomen von Allergien und wie man heute damit umgeht.

Wir bedanken uns nochmals für den informativen, spannenden und lehrreichen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.