Früehligs-Chinderchleiderbörse und Chinderflohmi

Juhui, wir verzeichnen einen schönen Erfolg für unsere erste Chinderchleiderbörse vom 21. März 2018! 12 Stände mit allerlei bunten Kinderkleidern und anderen Kinderartikeln füllten das Heiget-Huus. Es war eine Augenweide. Von herzigen Kleidchen, süssen Schühchen, Babybodies, Strampler, über Partykleidchen und Teenagerjacken und – Jeans fand der Kunde alles.

Ein herzliches Dankeschön an die ersten Teilnehmerinnen, die unsere Börse möglich machten. Auch Besucher liessen nicht auf sich warten; Ob an der Börse, am  Flohmi oder einfach im Börsenkafi, sie kamen über den ganzen Nachmittag verteilt.

Obwohl der Frühling gerade begonnen hat, wollte der Schnee und die Kälte nichts davon wissen. Bei eisigen Temperaturen kamen ungefähr 20 Verkaufsstände am Chinderflohmi zusammen. Ausgerüstet mit warmen Jacken, Mützen und Handschuhen warteten die Kinder auf ihre Kundschaft. So einige Spielsachen wechselten den Besitzer und brachten Augen zum Glänzen. Um sich aufzuwärmen, stellte der Teddybär Verein heissen Punsch zur Verfügung.

Unser Börsen-Kafi war Dank den grosszügigen Kuchenspenden unserer Mitglieder ein riesen Hit. So mancher gönnte sich eine gemütliche Pause bei Kaffee und Kuchen. Wer mehr Hunger hatte, konnte sich einen Hot Dog kaufen. Auch die Zusammenarbeit im Teddybär Verein funktionierte hervorragend mit dem Aufbau der Stände, dem Börsenkafi und den Aufräumarbeiten.  Nun hoffen wir, dass auch die geplante Herbscht-Chinderchleiderbörse und der Chinderflohmi im September 2018 Anklang finden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.